top of page

Wir entwickeln menschenzentrierte Diversity - Strategien für Unternehmen.

Über uns

Wir träumen von einer (Arbeits-)Welt, in der Macht fair verteilt ist und es keinen Unterschied macht, ob du weiblich, männlich oder non-binär bist. Eine Arbeitswelt, die niemanden aufgrund von (sozialer) Herkunft, Alter, Sexualität, Hautfarbe, Religion oder Behinderung diskriminiert.

 

Weil träumen allein aber nicht reicht und der gegenwärtige Arbeitsmarkt noch immer voll von Vorurteilen, Diskriminierungen und Machtungleichheiten ist, bedarf es Arbeit. Diese Arbeit anzugehen, das ist unsere Mission.

Wer wir sind

IN-VISIBLE wurde gegründet, um akademisches Wissen aus den Gender Studies für den Arbeitsplatz nutzbar und erfahrbar zu machen. Unser Team umfasst zwölf internationale Mitarbeiter*innen, die ihre interdisziplinären Fähigkeiten und persönlichen Erfahrungen einbringen.   

 

Alle, die hier arbeiten, vereinen akademische, berufliche und community-basierte Bezüge zum Thema Gendergerechtigkeit. Als Team verbindet uns damit die geteilte Mission, der Benachteiligung von Frauen und marginalisierten Gruppen in der Arbeitswelt entgegenzuwirken. In dieser Mission werden wir von einem Netzwerk von qualifizierten Trainer*innen und Berater*innen unterstützt. 

Rea heller.jpg

Gründerin & Geschäftsführung

Rea Eldem

sie/dey

Rea ist ein Energiebündel. Sie hat IN-VISIBLE gegründet, nachdem sie Gender Studies und Kulturwissenschaften studierte, am Bodensee, in Berlin und in Cambridge. Neben ihrer Rolle als Geschäftsführerin und Beraterin bei IN-VISIBLE ist sie Dozentin am Hasso-Plattner-Institut. Mehr über Rea erfährst du im Interview.

  • LinkedIn
  • Instagram
Mariam_cut.jpg

Mariam liebt es, zwischen Tasks zu jonglieren und das Spannungsgefühl, das dabei entsteht. Sie ist in Kairo geboren und hat in 2022 die Projektkoordination und Teamassistenz bei uns übernommen. Ihr Hintergrund liegt in Gender Studies, Mediendesign und Kunstgeschichte. Nebenbei erkundet sie ihre künstlerische Seite als Fotokünstlerin und dokumentiert ihre Umgebung aus humaner Perspektive. Mehr über Mariam erfährst du im Interview.

 Koordination & Teamassistenz 

Mariam Soliman

sie/ihr

  • LinkedIn
Luka heller.jpg

Luka ist seit vielen Jahren für LSBTQIA+ Belange aktiv, tagsüber als Bildungsreferent*in und  Berater*in, abends als Drag King auf der Bühne. Sein akademischer Hintergrund liegt in Sozialanthropologie und Gender Studies, am liebsten kommt er aber mit Menschen ins Gespräch und reißt sie für DEI-Themen mit. Bei IN-VISIBLE ist er seit 2022 als Berater*in und Trainer*in tätig. Mehr über Luka erfährst du im Interview!

 Beratung & Workshops

Luka Özyürek

alle Pronomen

  • LinkedIn
IMG_0083.jpg

Fran ist mit vollem Herzen Community-Organisator*in und mischt in diversen aktivistischen Gruppen für die Erhöhung der Teilhabe von marginalisierten Gruppen in Berlin mit. Fran ist britische*r Soziolog*in, Kreativproduzent*in und seit 2020 als Workshop Trainer*in bei uns, z.B. für Unconscious Bias und Führungskräfte. Noch mehr über Fran erfährst du im Interview.

Trainings & Workshops

  • LinkedIn

Fran Root

dey/dem

Robin_cut.jpg

 Trainings & Workshops

Robin Marx
er/sein

Robin arbeitet hauptsächlich als Projekt-Manager für Innovations-Prozesse in der Unternehmenswelt, mit Hintergrund in Kommunikation-Design und agilen Methoden. Als queere Person setzt er sich leidenschaftlich für viele Formen von Anti-Diskriminierungs-Arbeit in Organisationen und dem privaten Umfeld ein – IN-VISIBLE gibt ihm die Möglichkeit diese beiden Welten zu verbinden. Mehr über Robin erfährst du im Interview.

  • LinkedIn
Debbie_cut.jpg

Deborah sieht sich als Octopus mit mehr als acht Tentakeln. Mit ihrer interdisziplinären Expertise aus den Bereichen Wirtschaftspsychologie, BWL und Design Thinking arbeitet Deborah kreativ-analytisch als freiberufliche Trainerin und Beraterin. Menschenzentrierung lebt sie u.a. bei der Google Zukunftswerkstatt und bei unseren Workshops. Mehr über Deborah hier.

Trainings & Workshops

Deborah Kohn
sie/ihr

  • LinkedIn
Marko_Foto_heller.jpg

Marko liebt es in Workshops, Verspieltheit, konsentbewusste Kommunikation und Design Thinking zusammenzubringen. Neben der Arbeit für IN-VISIBLE ist Marko Coach bei TEDx und in queeren, sowie sex-positiven Communites ehrenamtlich engagiert. Marko schafft einen Raum, in dem auch Tabuthemen besprechbar werden. 

Trainings & Workshops

Marko Kagioglidis
dey/dem

  • LinkedIn
Sam_cut.jpg

Samantha versteht es, die richtigen Fragen zu stellen, um die Selbstreflexion ihrer Workshop-Teilnehmer*innen zu fördern und so echte Veränderungsprozesse in Teams und Organisationen zu erleichtern. Samantha ist Antidiskriminierungstrainerin und -beraterin mit einem Fokus auf Antirassismus, insbesondere in Schwarzen Communities im deutschen Kontext. 

sie/ihr

Trainings & Workshops

Samantha Yamoah
 

Konstantinos_cut.jpg

Konstantinos ist Soziologe*in (B.A.) und Experte*in für Gender Studies (M.A.). Seine*ihre berufliche und ehrenamtliche Arbeit mit verschiedenen Randgruppen verleiht ihm*ihr ein einzigartiges Verständnis von Diskriminierung und wie am Arbeitsplatz dagegen angegangen werden kann. Mehr über Konstantinos erfährst du im Interview

Trainings & Workshops

Konstantinos Kogkakis

er*sie/ihm*ihr

Sonja_cut.jpg

Sonja hat ein extrem ansteckendes Lachen. Sie ist seit 2021 Teil von IN-VISIBLE und setzt Workshops und Trainings um. Zuvor hat sie als Praktikantin und Werkstudentin an der Produktentwicklung mitgewirkt und IN-VISIBLE gut kennengelernt. Ihr Hintergrund ist in Change Management und Nachhaltigkeit. Noch mehr über Sonja erfährst du im Interview.

Trainings & Workshops

Sonja Langela
sie/ihr

  • LinkedIn
Melissa_cut.jpg

Melissa ist Psychologin, systemische Coachin und Design Thinkerin. Privat macht Melissa aufwendige Kunst, malt und arbeitet mit Holz- und anderen Naturmaterialien. Für IN-VISIBLE nutzt sie ihre Expertise zu systemischem Denken und kognitive Verzerrungen vor allem als Trainerin in Unconscious Bias Workshops. Mehr über Melissa erfährst du im Interview!

Trainings & Workshops

Melissa Zaske

sie/ihr

  • LinkedIn
Alex_Foto_heller.jpg

Alex  forscht zu und arbeitet für zukunftsfähige Wirtschafts- und Geschäftsmodelle und vereint BWL, Politik- und Sozialwissenschaften. Als Design Thinking Trainerin und Innovationsberaterin, entwirrt sie mit multidisziplinären Teams in Think Tanks, NGOs, Social Businesses und Bildungsinstituten komplexe Zusammenhänge.

Trainings & Workshops

Alex Wolf
sie/dey

  • LinkedIn
bottom of page